chessknight
Limit Hold'em:
1. Longhand Limit
2. Shorthand Limit
3. Erweiterte Shorthand

No-Limit Hold'em:
1. Einführung in NL
2. Erweitertes NL
3. Wer ausbezahlt wird
4. Chipstapel

Omaha:
1. Einführung in Omaha
2. Low Limit Omaha
3. Einführung in PLO
4. Omaha Hi/Lo

Turniere:
1. Turnier Überblick
2. Single-Table NL
3. Erweiterte NL STTs
4. Multi-Table NL
5. Multi-Table Limit
6. Turnier Varianten

Geld Management:
1. Limits wechseln
2. Wann man aufören sollte
3. Kurzfristig vs. Langfristig

Weitere:
1. Fortgeschrittene Anfängerfehler

Welcome to the

PokerTips Blog!

Gerücht: PokerStars, Full Tilt Poker Deal vollendet

Der neuste Eintrag auf einer langen Liste von Gerüchten über den Status der Spielergelder bei Full Tilt Poker deutet an, dass der Deal mit PokerStars vollendet wurde und Spieler vollständig ausbezahlt werden.

Wendeen Eolis berichtet für das Poker Player Magazine, dass die Verhandlungen zwischen dem amerikanischen Justizministerium, Full Tilt Poker und PokerStars zu einem Ende gekommen wären. Eolis sagte: „Ohne die Identität einer konstant fehlerlosen Quelle preiszugeben, kann man jetzt sagen, dass eine öffentliche Bekanntgabe erarbeitet wird.“

Das Gerücht hat die Pokerwelt in Aufruhr versetzt, da Eolis suggeriert, dass Full Tilt Kunden rechtzeitig zu den Weihnachtsverkäufen bekommen werden. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, würde die bedeuten, dass 390 Millionen US$ zurück in die Hände von Full Tilts Spielern wandern würden, die eine Achterbahn an Informationen über ihre Gelder seit dem Black Friday ertragen mussten.

Gerüchte über einen möglichen Kauf von Full Tilt Poker durch PokerStars wurden im April bekannt, nur kurz nach dem ersten Jahrestag der Anklage gegen die zwei Firmen. Diese Anklage offenbarte später die unstabile Natur der Full Tilt Bilanzen, da man unfähig war, den Spielern ihr Geld zurückzugeben.

Full Tilt Pokers CEO Ray Bitar hat sich kürzlich den US Behörden gestellt und sagte, dass Full Tilt am Ende einer langen Straße ankommen würde, um die Spieler zu bezahlen. Bitar wurde am Black Friday zusammen mit anderen 10 Leuten angeklagt.

Ein öffentliches Statement von PokerStars wird erwartet, um die Gerüchte zu bestätigen.

“starvingwriter82″ vom TwoPlusTwo Forum schrieb über das Gerücht: „Ich bin bereits betrunken. I denke dies ist die angemessene Reaktion, egal wie es ausgeht.“

Dies scheint in der Tat eine angemessene Reaktion. Spieler, die Geld auf Full Tilt haben, bekommen vielleicht endlich einen Grund sich zu freuen, oder einen um ihren Frust zu ertränken.





Einfachsten Seiten um Geld zu gewinnen
$8
Erstelle ein Konto und bekomme 8$ keine Einzahlung notwendig, verwende unseren Link.
$2000
Besuche Poker770 und bekomme einen 200% Bonus bis zu 2000$ auf deine erste Einzahlung indem du den Bonuscode 770tips verwendest.
$2000
Besuche Titan Poker und bekomme einen 200% Bonus bis zu 2000$ auf deine erste Einzahlung indem du den Bonuscode tips verwendest.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: