Bellagio Pokerraum Review
default
Vegas Reviews Home

1. Aria
2. Bellagio
3. Venetian
4. Caesars Palace
5. MGM Grand
6. Mirage
7. Wynn
8. T.I.
9. Mandalay Bay
10. Golden Nugget
11. Binion's
12. Planet Hollywood
13. Tropicana

Vegas Poker Info:
1. Las Vegas Pokerräume Ueberblickw
2. Die besten täglichen Pokerturniere in Vegas
3. Pokerturnierserien in Las Vegas
4. Wie man Poker spielt in Las Vegas
5. Casino Comps Erklaert
6. Vegas Poker Comps

Bellagio Review

Overall
90
green bar

Availability
96
green bar

Turnieres
95
green bar

Komfort
93
green bar

Personal
78
yellow bar

Comps
80
green bar


screenshot
(Click photo to enlarge.)

Click here to visit Bellagio's Twitter

Überblick
Bellagio ist einer der bekannsten Pokerräume in Las Vegas, weil es seit einigen Jahren "The Big Game" in Bobby's Room anbietet, einem speziellen High-Stakes Raum. Der 30-Tisch Raum ist eher unfreundlich für Anfänger. Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens liegt der Fokus eindeutig auf High Stakes Games. Zweitens ist das Personal oft überheblich und unfreundlich. Es ist ein netter Pokerraum aber es gibt bessere Orte die man besuchen kann wenn man mit Live Poker in Las Vegas anfängt.

Spiel Verfügbarkeit
Das Bellagio ist eines der aktivsten Pokerräume der Stadt, daher findet man dort immer laufende Spiele. Ihre 1/2 und 2/5 No-Limit Tische haben 100 small Blind/100 Big Blind min/max Buy-ins. Bei dem 5/10 Level, kann man sich mit bis zu 1.500 US$ einkaufen und es gibt kein Buy-In Cap bei den 10/20 No-Limit Tischen, welche sehr beliebt sind in diesem Pokerraum. Sie bieten auch verschiedene Mixed Games aber man findet selten ein Pot-Limit Omaha Spiel im Bellagio.

Turniere
Es finden nicht nur jedes Jahr verschiedene WPT-Events hier statt, inklusive dem Championship Event, sondern auch ein populäres tägliches Turnier. Um 14 Uhr gibt es jeden Tag ein 100+20 Buy-In. Freitags und Samstags liegt das Buy-In bei 500+40. Sonntags ist es ein 300+30 Turnier. Dies sind großartige tägliche Turniere in Vegas, wegen dem geringen Entry Fee Buy-In Verhältnis. Normalerweise spielen etwa 50 Spieler mit.

Komfort
Das Wort "luxuriös" fällt einem ein, wenn man versucht das Bellagio zu beschreiben, und der Pokerraum ist keine Ausnahme. Es ist sehr schön gemacht. Der Getränkeservice ist angemessen, und es gibt genug Fernseher. Man kann sich hier sicherlich wohlfühlen, wenn man an den unfreundlichen Pförtnern vorbei ist.

Personal
Ich hatte immer so meine Probleme mit dem Personal in diesem Pokerraum. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech damit, die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter zu treffen, aber es scheint immer eine Aura von Überheblichkeit von ihnen auszugehen, als würden sie einem einen großen Gefallen damit tun, dass sie einen Sitzplatz für einen suchen. Diese Beschwerde habe ich über die Jahre auch von anderen gehört, daher glaube ich nicht, dass es nur an mir liegt. Vielleicht ist es keine große Sache, aber unfreundliches Personal kann schon für einen schlechten Nachgeschmack führen, und eine ansonsten schöne Live Poker Erfahrung schlecht machen.

Comps
Spieler bekommen 1 US$ pro Stunde auf ihre MGM Resort M Life Karten, welche für Essen am Tisch oder bei verschiedenen Restaurants auf dem Gelände genutzt werden. Dies entspricht so ziemlich dem "Standard" Poker Comp, und ist keineswegs spezial.

 


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: