PokerTips.org - Vegas Poker Comps
default
Vegas Reviews Home

1. Aria
2. Bellagio
3. Venetian
4. Caesars Palace
5. MGM Grand
6. Mirage
7. Wynn
8. T.I.
9. Mandalay Bay
10. Golden Nugget
11. Binion's
12. Planet Hollywood
13. Tropicana

Vegas Poker Info:
1. Las Vegas Pokerräume Ueberblickw
2. Die besten täglichen Pokerturniere in Vegas
3. Pokerturnierserien in Las Vegas
4. Wie man Poker spielt in Las Vegas
5. Casino Comps Erklaert
6. Vegas Poker Comps Andere sprachen:



Vegas Poker Comps

Fast jeder Pokerraum in Las Vegas bietet "comps", was im Grunde ein Art von Rakeback oder "Valueback" ist. Es gibt zwei Arten auf die Vegas Pokerräume mit monetären Anreizen auf ihre Spieler achten: comps und spezielle Zimmerpreise.

Poker Comps

Poker Comps werden generell für die Zeit am Pokertisch vergeben. Der Standard Comp in einem Live Pokerraum beträgt 1 US$ pro Stunde. Das Geld wird üblicherweise auf die Casino Reward Karte des Spielers übertragen. Es ist wichtig vor dem Spielen eine solche Karte zu besorgen, wenn man Comps möchte. Der Wert kann generell nicht gegen Bargeld getauscht werden. Man kann es nur für Essen in Restaurants oder Merchandise in den Shops des Kasinos eintauschen.

Einige Pokerräume gehen aggresiver beim verteilen von Comps vor. Zum Beispiuel geben Aria und T.I. ihren Spielern $2 pro Stunde in Comps. Dieser extra Value ist wirklich wichtig für Spieler die ihr Einkommen am Tisch machen. Nur durch 20 Stunden Live Poker in einem dieser Kasinos kann ein Semi-Pro 160$/Monat an Essen in diesem Kasino verdienen. Es ist ein netter kleiner Anreiz, wenn man die Rechnung für ein großes Essen mit seinen Freunden bezahlen kann, nur durch ein paar Stunden an den Tischen.

Ein Kasino, welches von den Standard Comps abweicht ist Golden Nugget. Bei diesem Downtown Kasino bekommen die Spieler einen 10$ Essengutschein wenn sie vier Stunden am Tisch spielen. Dies ist ein ziemlich guter Comp von einem Dollar pro Stunde Standpunkt, aber man muss vorher einiges an Zeit investieren damit es Früchte trägt. In anderen Worten, eine drei Stunden Pokersession bringt einem 0$ in Comps.

Spezielle Zimmerpreise

Die meisten Vegas Kasinos beiten eine "poker rate" für ihre Zimmer. Indem man sich verpflichtet eine bestimmte Anzahl von Stunden an den Tischen zu verbringen, bekommt man einen günstigeren Zimmerpreis. Diese speziellen Zimmerpreise sind normalerweise kein so tolles Schnäppchen. Zum Beispiel gibt ein Kasino welches normalerweise 149$/Nacht verlangt einem Spieler der mindestens sechs Stunden am Tag Poker spielt das Zimmer für 99$/Nacht.

Der Grund warum diese Comps nicht so groß sind wie Comps für Kasinospiele ist, dass Kasinos nicht wirklich soviel Geld mit Pokerspielern machen. Pokertische nehmen Platz weg, und man braucht viel Personal dafür. Kasinos machen viel mehr Geld mit Slotmaschines, Restaurants und Geschäften als mit Poker, weshalb man sich nie wirklich so sehr um Pokerspieler kümmert in Kasinos. Aus Sicht des Kasinos sind Pokerspieler entbehrlich.

 


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: