PokerTips.org - Barney Frank führt Internet Gambling Regulation & Enforcement Act ein
newspaper
Einleitung
Poker Spielen
Bonus Codes
Poker Regeln
Poker Strategien
Poker Seiten
FAQ
TV-Programm
Pot Odds Rechner
Simulator
Glossar
Varianten [en]
Books [en]
Movies [en]
DVDs [en]
Poker-Geschichte
Haftungsausschluss


legislation

Barney Frank führt Internet Gambling Regulation & Enforcement Act ein

Gesetzgebung, 2007-04-27, by 2muchMONEY

Der Kongressabgeordnete Barney Frank stelle Gestern einen lange erwarteten Gesetzesvorschlag zur Regulierung von Online Glücksspielen vor. Es wurde erwartet er würde ein Gesetz vorschlagen, welches das Unlawful Gambling Internet Enforcement Act (UIGEA) außer kraft setzen würde. Das Gesetz das letzten Oktober von Präsident Bush unterzeichnet wurde, war effektiv ein verbot von Online Glücksspiel in der USA, da es Banken verbot Geld an Glücksspielanbieter zu transferieren. Statt jedoch einfach nur das UIGEA rückgängig zu machen, versucht Franks Gesetzesvorschlag Online Glücksspiel in der USA zu regulieren.

Der Gesetzesvorschlag, mit dem Namen Internet Gambling Regulation & Enforcement Act, sieht eine föderale Regulierungs und Lizenzierungs Struktur für Offshore Gambling Firmen vor. Nach Franks Vorschlag, bleibt der UIGEA bestehen; Banken werden weiterhin davon abgehalten mit illegalen Anbietern Geschäfte zu tätigen. Jedoch bietet Franks Gesetzesvorschlag Internet Glücksspielanbietern die Möglichkeit legal in den USA zu operieren. Um dies zu tun würden sie ein Lizenz des Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) benötigen. Genaue Untersuchungen über einen kriminellen Background sowie Anerkennung der US Gesetze sowie Steuerpflichtigkeit würden zum Lizenzierungsprozess gehören.

Außerdem dürften die Anbieter keine Wetten aus Gegenden annehmen in denen es nicht gestattet ist. Wie es zum Beispiel im Staate Washington der Fall ist. Lizenzierte Anbieter müssten sicherstellen aus diesen Gegenden keine Wetten an zu nehmen. Außerdem dürften sie keine Wetten auf Sportereignisse annehmen von Ligen die Online Wetten nicht autorisiert haben.

Insgesamt müsste also das FinCEN sicherstellen das die Lizenznehmer Schutzmaßnahmen gegen minderjährige Spieler, Geldwäsche, Spielsucht haben und sicherstellen das jeder der an Online Glücksspiel teilnimmt dies in seinem Bundesstaat auch darf.

Frank gab zu, dass eine Zeit dauern könnte. Zitat: "Es gibt nicht genug Stimmen dafür es sofort zu ändern"

Return to Poker News
 


Andere sprachen:


Einfachsten Seiten um Geld zu gewinnen
$8
Erstelle ein Konto und bekomme 8$ keine Einzahlung notwendig, verwende unseren Link.
$2000
Besuche Poker770 und bekomme einen 200% Bonus bis zu 2000$ auf deine erste Einzahlung indem du den Bonuscode 770tips verwendest.
$2000
Besuche Titan Poker und bekomme einen 200% Bonus bis zu 2000$ auf deine erste Einzahlung indem du den Bonuscode tips verwendest.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: