PokerTips.org - 2005-2006 WSOP Circuit Event #2: Harrah's Las Vegas $10k NL Hold'em
newspaper
Einleitung
Poker Spielen
Bonus Codes
Poker Regeln
Poker Strategien
Poker Seiten
FAQ
TV-Programm
Pot Odds Rechner
Simulator
Glossar
Varianten [en]
Books [en]
Movies [en]
DVDs [en]
Poker-Geschichte
Haftungsausschluss


2005-2006 WSOP Circuit Event #2: Harrah's Las Vegas $10k NL Hold'em

, 2005-09-21, by BBBasti

ESPN wird sich wahrscheinlich selbst an den Kopf schlagen, weil sie den Endtisch vom WSOP Circuit Event #2 im Harrahs nicht aufgenommen haben. Aus dem Grund das keine Kameras mitliefen haben sich fuer dieses Event nur 107 Spieler angemeldet. Chris Ferguson hat sich an einem harten Endtisch durchgekaempft und am Ende $362,000 plus einen goldenen Ring gewonnen.

Der in Las Vegas wohnende Chad Layne verlor heads-up gegen Ferguson, aber gewann immer hin noch $201.000. Ferguson hatte jetzt das zweite Mal WSOP Circuit Event gewonnen, was sehr gut ist, wenn man bedenkt das es bisher nur sieben gab. Sein vorheriger WSOP Circuit Gewinn war letzten Februar in San Diego. Dort gewann er am Ende heads-up gegen Prahlad Friedman. Ferguson gelang auch an den Endtisch beim ersten Circuit Event in Atlantic City, machte aber nur den 8ten Platz.

Das naechste WSOP Circuit Event sollte in Biloxi, Mississippi stattfinden, wurde aber abgesagt aufgrund des Hurrikans. Das bedeutet, dass die Spieler jetzt bis zum nächsten Event Ende Oktober im Caesars in Indiana warten muessen. Das Indiana WSOP Circuit Event wird das erste grosse Poker Event sein, das jemals in diesem Staat durchgefuehrt wurde.

Return to Poker News
 


Andere sprachen:


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: