PokerTips.org - PokerTime Review
magnifier
Reviews:
1. Party Poker
2. Titan Poker
3. Pacific Poker
4. Noble Poker
5. Everest Poker
6. InterPoker
7. Poker Room
8. Betfair Poker
9. PokerTime
10. Poker Stars

Andere sprachen:



PokerTime Review

Aktualisiert am 2. November 2005
Overall
79
yellow bar

Ease of Competition
86
green bar

Tournaments
74
yellow bar

Customer Service
80
green bar

Software
88
green bar


screenshot
(Klick hier um das Bild zu vergrößern.)

Allgemein
PokerTime ist ein ziemlich großer Pokerraum. Allgemein ist es ein sehr guter Pokerraum, besonders für low-limit No-Limit Poker. Sie bieten einen einmaligen Einzahlungsbonus von bis zu $1000 an, für jeden der mindesten $20 einzahlt.

Das einzige negative, das man über PokerTime sagen kann ist, dass es zum Prima Poker Netzwerk gehört. Prima Poker hat unfairer Weise mehrere high-stakes Spieler von der Seite verbannt, inklusive mir. Prima Poker hat sehr strenge Sicherheitsvorschriften um Betrug und andere kriminelle Aktivitäten zu verhindern. Während hauptsächlich high-stakes Spieler verbannt wurden, kam es auch dazu, dass die Konten von low-stake Spielern geschlossen wurden. Meine persönlichen Erfahrungen mit Prima Poker findet ihr unten.

Bonusse
PokerTime bietet einen Einzahlungsbonus bis zu $1000 für jeden Spieler an, der mindestens $20 einzahlt. Spieler müssen Bonus Redemption Points (BRPs) sammeln, die sie dann in Bonusgeld umtauschen können. Nachdem ein Spieler seine erste Einzahlung getätigt hat, hat er 90 Tage Zeit, um so viele BRPs wie möglich zu sammeln. Mehr Informationen über den Bonus findet ihr unserer PokerTime Bonus Review [en].

PokerTime bietet außerdem jedem neuen Spieler, der keine Einzahlung tätigt, $10 an. Will man aber das Geld einmal auszahlen, dann muss man mindesten einmal eine Einzahlung getätigt haben. Man kann also mit dem geschenkten Geld spielen, aber man muss eine Einzahlung tätigen um sein Konto und sich selbst zu verifizieren. Weiterhin muss man 100 raked Hände an einem Tisch mit $0.25-$0.50 Blinds oder höher spielen, um die $10 Bonus auszahlen zu können.

Promotions
Zusätzlich zu den interessanten Bonussen, hat PokerTime verschiedenste Promotions laufen. Es gibt einen Bad Beat Jackpot und einen Magic Hand Bonus. Es gibt auch mehrere Freerolls, wie zum Beispiel eine $15.000 Turniere für neue Spieler die Geld eingezahlt haben. Und es gibt noch Rounders Tournaments, welche so ähnlich sind wie die Poker Steps bei Party Poker Turnieren.

Konkurrenz
Die Konkurrenz ist durchschnittlich gut/schlecht. Die Spiele waren mal sehr soft, sind jetzt aber etwas härter geworden. No-limit Spiele sind am populärsten! Limit ist etwas weniger beliebt.

Auszahlung
Eine Auszahlung auf ein Neteller Konto dauert zwischen 48 und 72 Stunden. Bitte beachtet, dass man bei der ersten Auszahlung sich selbst identifizieren muss.

Service
PokerTime hat einen okay Kundenservice. Da es sich aber um ein Mitglied des Prima Netzwerks handelt, kann es passieren, dass man mit Kundendienstlern von Prima Poker zutun hat, was sehr schlimm ist. PokerTime kümmert sich zwar um Auszahlungen und Bonusse selbst, aber die Software und die Spielerkonten werden von Prima verwaltet. Auf Grund meiner persönlichen Erfahrungen mit Prima Poker (siehe unten) habe ich ihre Punktzahl gesenkt.

Persönliche Erfahrungen des Autors mit Prima Poker
Während ich PokerTime sehr respektiere, kann ich mich über ihren Softwarehersteller Prima Poker nur aufregen. November 2003 wurde ich unfairer Weise von Prima Poker verbannt. Ich war mit The Gaming Club und anderen Kasinos die zum Netzwerk gehören in Kontakt um meiner Konto wieder benutzen zu dürfen, doch alles Mühe war umsonst. Wegen dieses Vorfalls habe ich eine gespaltene Meinung über das Prima Poker Netzwerk. Auf der einen Seite denke ich, dass es ein toller Platz zum Pokern ist und ich würde sofort dort wieder spielen wenn mein Konto freigeschaltet würde. Auf der anderen Seite bin ich natürlich sauer weil ich grundlos aus dem Netzwerk gebannt wurde. Hier ist die Geschichte:

September – Oktober 2003 habe ich viel mehr Geld als in anderen Monaten gewonnen. Grund dafür war, dass es mehr high-stakes Poker Spiele gab als sonst. Außerdem bekam ich gute Karten. Anfang November erfuhr ich dann, dass mein Konto für immer gesperrt wurde. Nachdem es gesperrt wurde bekam ich mein ganzes Geld innerhalb von drei Tagen ausgezahlt.

Ich war sehr empört über die grundlose Schließung meines Kontos. Prima Poker hat mir auch nie einen Grund genannt wieso mein Konto geschlossen wurde oder mir ermöglicht Einspruch einzulegen, bzw. etwas zu erklären! Es scheint so als würde meine Geschichte ein allgemeines Problem mit high-stake Spielen bei Prima Poker reflektieren. In der Zeit in der es geschah spielte ich sehr hohe high-stake Spiele, bei denen es Schwankungen im tausender Bereich normal sind. Natürlich werden solche Poker Spieler von den Netzwerken besonders unter die Lupe genommen. Spieler in den niedrigeren Limits haben nicht solche Probleme mit dem Netzwerk gehabt (soweit ich weiß), aber dafür habe ich ähnliche Beschwerden von high-stake Spielern gehört (besonders bei Spielen mit einem Buy-in von $2000 und höher). Alles Spieler die gebannt wurden waren entweder high-stake Spieler oder hat Probleme mit den persönlichen Informationen gehabt.

Da es eine große Anzahl von high-stake Spielern gab, die vom Prima Poker Netzwerk verbannt wurden, muss ich high-stake Spieler davor warnen dort zu spielen. Das lustige an Prima Poker ist, dass es eine der softesten high-stake Spiele hat wodurch viele high-stake Spieler angezogen werden. Ich möchte noch mal darauf hinweisen, dass ich mein Geld innerhalb von drei Tagen bekomme habe und das der einzige Minuspunkt der ist, das high-stake Spieler ohne Erklärung gebannt werden. Das wegen warne ich high-stake Spieler vor Prima Poker!

Ich beobachte The Gaming Club wöchentlich und sobald sich etwas ändert oder tut, dann werde ich diese Seite updaten. Meine persönliche Erfahrung mit Prima Poker spiegelt sich bei der Bewertung von The Gaming Club in der Kundenservice Punktzahl wieder.

Angebotene Live Spiele
Texas Holdem, Omaha, 7-Card Stud, 5-Card Stud

Angebotene Limits
Fixed-Limit: $0.05-$0.10 bis $100-$200
No-Limit/Pot-Limit: $0.05-$0.10 bis $100-$200

Angebotene Turniere
Hold'em, Omaha, Omaha hi-lo

Turnier Buy-ins
Single-table: $0.75 bis $100
Multi-tabe: $1 und aufwärts

Minimum Einzahlung: $20
 


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: