PokerTips.org - Poker Strategien - Double Hold'em
chessknight
Limit Hold'em:
1. Longhand Limit
2. Shorthand Limit
3. Erweiterte Shorthand

No-Limit Hold'em:
1. Einführung in NL
2. Erweitertes NL
3. Wer ausbezahlt wird
4. Chipstapel
5. Double Hold'em

Omaha:
1. Einführung in Omaha
2. Low Limit Omaha
3. Einführung in PLO
4. Omaha Hi/Lo

Turniere:
1. Turnier Überblick
2. Single-Table NL
3. Erweiterte NL STTs
4. Multi-Table NL
5. Multi-Table Limit
6. Turnier Varianten
7. Knockout Turnier Strategien
8. Ante Up Turniere

Geld Management:
1. Limits wechseln
2. Wann man aufören sollte
3. Kurzfristig vs. Langfristig

Weitere:
1. Fortgeschrittene Anfängerfehler

Andere sprachen:



Double Hold'em
POKER STRATEGIEN

Die Top 3 Plätze zum No-Limit spielen
$8 Gratis Use Our Link
Im 888 Netzwerk mit den einfachsten Gegnern
Bis zu $500€ Use Our Link
Großes Netzwerk mit einfachen Small Stake Spielen
100% bis zu $500 TIPS500
Großes Netzwerk mit einfachen Small Stake Spielen
200% bis zu $2000 tips
Einfache Spiele im größten Pokerraum
Double Hold'em ist eine neue Pokervariante, die nur auf Party Poker gespielt werden kann. Das Spiel verlangt von einem, eine zusätzliche Entscheidung zu treffen, was sich in schwächerer Konkurrenz auszahlt, da es Spielern eine zusätzliche Möglichkeit bietet, Fehler zu machen.

Beim Double Hold'em bekommen Spieler 3 Karten. Nach dem Flop müssen die verbleibenden Spieler eine ihrer Karten als "Point Card" bestimmen. Diese Karte wird über die anderen zwei Hole Cards bewegt, um ein Dreieck zu bilden. Die Spieler können jetzt ihre Point Card zusammen mit einer der anderen beiden Karten verwenden, um eine mögliche Hand zu bilden.

Nehmen wir zum Beispiel an, du bekommst [[cards 9c 9d 2c]] und der Flop ist [[cards 9s 4c 3c]]. Der optimale Zug wäre jetzt die [[cards 9c]] als Point Karte zu bestimmen. Da die eine Kombination dir ein Top Set geben würde ([[cards 9c 9d]]) und die andere ein Flush Draw ([[cards 9c 2c]]). Die beiden unteren Karten, in diesem Fall [[cards 9d 2c]] können nicht zusammen kombiniert werden.

Wenn es zum Showdown kommt, spielst du die Karten Kombination, welche dir die beste 5 Karten Pokerhand bringt.

Strategie Anpassung


poker888 bonus - 468X60

Das Erste, was man beim Double Hold'em realisieren sollte, ist das man durchschnittlich eine stärkere Hand als beim Regulärem Hold'em braucht. Da Spieler eine zusätzliche Karte bekommen, ist das Spiel irgendwo zwischen Hold'em und Omaha anzusiedeln, im Sinne von: welche Hand vermutlich gewinnt. Jedoch kann man wie bei Hold'em, und anders als beim Omaha, gar keine, oder beide oder nur eine der Hole Cards benutzen, um eine fünf Karten Pokerhand zu bilden.

Dies bedeutet das Hände wie Top Pair, welche recht gut beim Hold'em sind, ziemlicher Schrott beim Double Hold'em sind. Nehmen wir zum Beispiel an, du bekommst [[cards Ad 10c 4d]]. Drei Spieler sehen diesen Flop: [[cards 10s 7s 6d]]. Du bestimmst [[cards Ad]] als deine Point Karte um dir Top Pair, Top Kicker mit der einen Kombination, und ein Backdoor Flush Draw mit der anderen Kombination zu geben. Beim regulärem Hold'em wäre eine Hand mit [[cards Ad 10c]] ziemlich stark auf diesem Flop. Beim Double Hold'em sollte diese Hand jedoch mit extremer Vorsicht gespielt werden. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass du gegen ein Overpair, ein geflopptes Staright, zwei Paare oder ein Set verlieren wirst. Selbst im besten Fall bist du vermutlich nur ein kleiner Favorit gegenüber so etwas wie ein Flush Draw oder sogar ein Flush und Straight Draw.

Starthände

Wie beim regulären Hold'em sind Preflop Entscheidungen sehr wichtig beim Double Hold'em. Du musst in der Lage sein, die relative Stärke deiner Hand basierend auf deiner Position und der Action vor dir einzuschätzen. Stell dich darauf ein, dass mehr Spieler den Flop beim Double Hold'em sehen werden, als beim regulären Hold'em. Da jeder eine zusätzliche Karte hat, denkt jeder er könnte mit dem Schrott auf seiner Hand den Flop sehen und sich danach überlegen, was zu tun ist. Dies ist eine sehr armselige Strategie. Es ist immer noch enorm wichtig mittelmäßige Hände vor dem Flop wegzuwerfen.
Beim Double Hold'em möchtest du Hände spielen, die den Flop auf verschiedene Art und Weise treffen können. Eine Hand wie zum Beispiel [[cards Ad 9d 8c]] ist eine sehr gut Hand, da sie Straight und Flush Draw Potential hat. Es ist sehr zu empfehlen nicht-Nut Flush Hände mit äußerster Vorsicht zu spielen. Beim Double Hold'em könnte jedes Flush sehr gut nut das zweitbeste Flush sein.

Hände mit einem Paar Assen sind immer noch sehr stark (die stärksten, um genau zu sein, geh Preflop All-In wenn du kannst) aber Hände wie ein Paar Damen oder Buben verlieren stark an Wert. Dies liegt daran, weil es viel wahrscheinlicher für jemand anderen ist, ein Overpair zu haben. Außerdem machen es einem Spieler mit Händen wie [[cards Ad Kc Qs]] viel schwieriger, dass dein Paar Buben die beste Hand bleibt.

Double Hold'em ist ein ziemliches Post-Flop Spiel aber das bedeutet nicht, dass du jede drei Karten Kombination zum Flop nehmen solltest. Spiele Tight, besonders wenn dein Tisch Loose spielt, und versuche eine starke Hand zu floppen, mit der du einen großen Pot gewinnen kannst. Hände mit mittleren Paaren wie [[cards Kc 8c 8d]] werden sehr stark aufgrund ihres Wertes, wenn ein Set kommt. Sehe den Flop billig mit so einer Hand und versuche ein Set zu floppen, und wenn nicht hast du nicht viel verloren. Vermeide es Hände zu spielen, die nicht sehr definiert sind und kaum eine Chance haben den Flop zu treffen.Eine Hand wie [[cards Ks 9d 7s]] sieht zum Beispiel nicht so schlecht aus, sollte aber vermutlich weggeworfen werden.

Bestimmung der Point Karte

Anfangs wirkt es, als wäre die Bestimmung der Point Karte eine völlig neue, schwierige Entscheidung, aber es ist tatsächlich ein sehr einfacher Aspekt des Double Hold'ems. Was Double Hold'em schwierig macht, ist nicht die Entscheidung, welche Kart die Point Karte wird, sondern zu entscheiden, wie stark deine Hand nach dem Flop ist.

Meistens wird die Bestimmung der Point Karte a.) egal sein oder b.) eine sehr offensichtliche Entscheidung sein, oder beides. Frag dich einfach: welche der drei möglichen Kombinationen ist für mich am wenigsten Wert? Und dann mache die andere Karte zur Point Karte. Du wirst selten in eine Situation kommen, bei der alle drei möglichen Kombinationen gleich viel wert sind (außer alle drei sind Schrott, in dem Fall, such dir zufällig eine aus und stell dich darauf ein die Hand auf dem Flop wegzuwerfen).

Manchmal erscheint die Entscheidung schwierig. Nehmen wir zum Beispiel an, du hältst [[cards Jd 5d 4c]] und der Flop ist [[cards Jd 5d 4c]]. Solltest du versuchen ein Flush Draw zu machen oder lieber ein Straight Draw? Die richtige Antwort lautet: beides! Indem du [[cards 7d]] zur Point Karte machst, behältst du dein Straight und dein Flush Draw. Dies macht es zu einer sehr starken Hand und könnte um all deine Chips auf dem Flop gespielt werden, da du einwenig der Underdog gegen ein mögliches Set bist.
Keinen groben Fehler machen ist Schlüssel zu Bestimmung deiner Point Karte. Wenn du zum Beispiel [[cards 7h 7s Ad]] bekommst, könnte die erste Reaktion sein, [[cards Ad]] als Point Karte zu bestimmen. Immerhin sticht diese Karte deutlich hervor. Aber es wäre ein schrecklicher Fehler und würde dein Paar 7er aufbrechen nur, damit zu zweimal A7 hast.

Versuch es

Lass dich von Double Hold'em nicht einschüchtern. Selbst wenn du dich nicht vollkommen sicher bei dem Spiel fühlst, vergiss nicht, die Gegner sind so schlecht, du musst kein Experte sein, um zu gewinnen. Vermeide die große Falle mittelmäßige Hände zu spielen und du bist bereits besser als das Feld. Dies ist wirklich eine der schwächsten Pokervarianten im Moment, also besuche Party Poker und probier es aus.

Bitte bedenke, dass wenn du den Einzahlungsbonus TIPS500 verwendest, dir Party Poker einen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu $500 geben wird, weil du ein Leser von PokerTips bist. Dieser ist um einiges netter als der Standard Bonus von 100% bis zu $100, den jeder andere bekommt.

Nächster Artikel: Einführung in Omaha
 


Einfachsten Seiten um Geld zu gewinnen
$8
Erstelle ein Konto und bekomme 8$ keine Einzahlung notwendig, verwende unseren Link.
$2000
Besuche Poker770 und bekomme einen 200% Bonus bis zu 2000$ auf deine erste Einzahlung indem du den Bonuscode 770tips verwendest.
$2000
Besuche Titan Poker und bekomme einen 200% Bonus bis zu 2000$ auf deine erste Einzahlung indem du den Bonuscode tips verwendest.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: