PokerTips.org - Poker Strategien - Pacific Poker Leitfaden
chessqueen
Taktische Konzepte:
1. Erwartungswert
2. Das zweitbeste Blatt
3. Dynamische Bewertung
4. Erweiterte Pott Odds

Psychologische Konzepte:
1. Stil wechseln
2. Psychologische Spielchen
3. Tells
4. Fortgeschrittene Fehler

Mixed games:
1. 8-Game Einführung
2. 7 Card Stud
3. Razz
4. 7 Card Stud Hi/Lo
5. 2-7 Triple Draw

Wahl des Spiels:
1. Spiel Selektion
2. Dein bestes Spiel
3. Mehrere Spiele
4. Poker Ökosystem

Site Leitfaden:
1. Party Leitfaden
2. Pacific Leitfaden
3. Noble Leitfaden

Andere sprachen:



Pacific Poker Leitfaden
POKER STRATEGIEN

Besten Plätze zum Turnier spielen
Raum Gesamtnote Bonus Code
Bis zu $600 STARS600
Bis zu $1500 BF1500
$8 Gratis Use Our Link
100% bis zu $500 TIPS500

Dieser Artikel soll euch dabei helfen die niedrigen und mittleren Limit Spiele bei 888 Poker zu schlagen. Pacific Poker ist bekannt für seine lockeren und schlechten Spieler. Trotzdem gibt es viele Leute die das Gefühl haben dort nicht gewinnen zu können. Ich hoffe, dass dieser Artikel das ändern kann und den Leser zu einem erfolgreichen Spieler bei Pacific Poker macht.

Wenn man sich bei Pacific Poker einloggt, fällt einem gleich auf, das der Flopprozentsatz bei niedrigen Limit Spielen oft 60 %, 70 % ist. Das ist unglaublich hoch! In einem longhand Spiel, würde eine Gruppe von professionellen Pokerspielern einen Flopprozentsatz von ca. 20 % haben. Der hohe Prozentsatz an Spielern die sich den Flop anschauen ist der Grund wieso Pacific Poker so profitabel ist, man aber auch größere Schwankungen als bei anderen Seiten hat. Man braucht also auch Geduld und gute Nerven um die ganzen Bad Beats wegzustecken.

Da bei Pacific Poker die Spiele so locker sind und es dauernd zum Showdown kommt, steigt der Wert von Pärchen und zusammenliegenden Karten mit gleichem Symbol als Startblätter. Der Grund wieso diese Karten an Wert steigen ist das, sobald man den Flop sieht man entweder rausgeht, The Nuts hat oder zumindest darauf hofft sie mit der Turn/River Karte zu bekommen. Startblätter wie AQ zum Beispiel verlieren an Wert, da man nicht weiß, ob man das beste oder zweitbeste Blatt hat. Mehr Informationen zu dem Thema wie man sein Blatt bewerten soll findet ihr dem Artikel Dynamische Bewertung.

Abgesehen davon das ihr Blätter spielt die gute in multi-way Potts sind, ist es wichtig das ihr versteht welchen fundamentalen Fehler die meisten Pacific Poker Spieler begehen: sie spielen Blätter die leicht dominiert werden. Zum Beispiel spielen sie Blätter wie A5o die von AK, AQ, etc. dominiert werden. Um mit A5o eine Chance zu gewinnen zu haben muss man mindesten zweier 5er mit dem Flop bekommen oder A5. Ein Ass allein reicht nicht aus! Wenn du mit hohen Karten spielst wird es dir ständig passieren, dass jemand mit niedrigen Karten mitgeht und einfach nur hofft Glück zu haben.

Es macht Spaß bei Pacific Poker zu spielen und es kann auch sehr profitabel sein. Man muss nur wissen welche Karten man wie spielen muss und sich darauf einstellen, dass die Schwankungen größer sind. Wegen der hohen Schwankungen bei Pacific Poker empfehle ich in einem niedrigeren Limit als gewöhnlich zu spielen. Dies sollte kein Problem sein, da Pacific Poker viele niedrige Limit Tische hat, die bis zu einem Limit von $0.05-$0.10 runter gehen.
 


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: