PokerTips.org - Interview: Peter Eastgate
weekly-shuffle

Past Articles:

Die Top 9 Online-Poker Mythen
2015-05-17

Die 4 Schlimmsten Tipps, Die Pokerneulinge Bekommen (Fallt Nicht Darauf Rein)
2015-05-03

Sollten Sie professionell Poker spielen?
2015-04-05

Poker kann Ihr Leben verändern: 4 inspirierende Erfolgsgeschichten
2015-03-29

Die Unbehagen Zone: Wie man damit umgeht, dadurch wächst und Erfolg hat.
2015-03-15

Eine Einführung in Daily Fantasy Sports
2015-03-07

4 Psychologische Prinzipien Die Dein Pokerspiel Beeinflussen
2015-02-15

Rake- und Rewardprogramme der Top 3 Pokerseiten
2015-02-08

5 Tipps wie man den vollen Wert aus dem Blatt holt
2015-02-01

War die Verbannung von Poker in den USA ein Fehler?
2015-01-25

The Weekly Shuffle Archives, 2005-2017


Andere sprachen:



Interview: Peter Eastgate

THE WEEKLY SHUFFLE, 2008-11-23, von Ozone

Alter: 22
Heimat: Odense, Dänemark
Größter Gewinn: $ 9.152.416
Bekannt für: 2008 WSOP Main Event Gewinner

In dieser aufregenden und hektischen Phase seines Lebens war Peter Eastgate so großzügig und hat sich etwas Zeit für uns genommen, um unsere Fragen für unsere Leser zu beantworten. Vor zwei Wochen wurde Peter Eastgate zum jüngsten World Champion in der Poker-Geschichte, als er heads-up im Main Event der WSOP 2008 den Russen Ivan Demidov besiegte.

poker888 bonus - 468X60


PokerTips.org: Wie lange spielst du schon Poker und was hat dir dabei geholfen ein guter Pokerspieler zu werden?

Eastgate: Vier Jahre. Der Hauptgrund wieso ich besser geworden bin ist, dass ich so viel Zeit in das Spiel investiert habe. Ich wünschte ich hätte von Anfang an das ganze Spiel etwas ernster genommen, Poker Bücher gelesen und mehr auf die sehr lehrreichen Foren da draußen geachtet. Nach dem ich zwei Jahre Poker als Hobby gespielt habe, hatte ich endlich mein Lehrgeld bezahlt und wurde zu einem breakeven Spieler. Ich habe ungefähr nach dem Konzept gelernt, dass ich mir ab und zu meine Finger verbrannt habe. Man lernt automatisch, wenn man sich weh tut und man beginnt Ideen zu entwickeln, wie man solche Situationen vermeiden kann bzw. den Schaden zu begrenzen.

PokerTips.org: Kannst du dich daran erinnern wie viele All-ins (bei denen es um dein Turnierüberleben ging) du während des Main Events überlebt hast?

Eastgate: Während des Turniers war ich zweimal All-in. Das erste Mal kurz nach der Bubble am Tag 3 mit Assen gegen Ass-König und noch ein Mal am Tag 4 mit Damen gegen Ass-König.

PokerTips.org: Erzähl uns wie die vier Monate warten auf den Finaltisch für dich waren?

Eastgate: Ich verbrachte meine Zeit damit viel zu reisen, Poker zu spielen, mit meiner Freunden und meiner Familie rum zu hängen und meiner gewöhnlichen Routine einfach faul zu sein.

PokerTips.org: Wie ist es aus einem kleinen Land (Dänemark hat knapp 6 Millionen Einwohner) zu kommen und das Main Event gewonnen zu haben? Gab es viel Aufregung um dich herum?

Eastgate: So viel ich gehört habe spielt Dänemark verrückt. Ich war auf den Titelseiten aller großen Zeitungen. Mein Telefon hat nonstop geklingelt und jeder versuchte in Kontakt mit mir zu treten. Meine Freunde und Familie haben mich während und nach dem Turnier sehr unterstützt und ich bin sicher ich werde auch die zukünftigen Herausforderungen eines World Champions meistern.

PokerTips.org: Wie hast du dir deine Chance errechnet den Finaltisch zu gewinnen bevor es los ging? Und wie hast du deine Chance vor deinem heads-up Match mit Demidov eingeschätzt?

Eastgate: Ich spiele seit über zwei Jahren professionell Poker, was mich wahrscheinlich zu einem der erfahrensten Spieler am Finaltisch gemacht hat. Ich fühlte mich bezüglich meines Spiels sicher, hatte meine Strategie mit vielen Pros diskutiert, aber eigentlich nur oberflächlich. Ich hatte eine gute Idee auf was es bei Poker ankommt, nämlich dass man adaptiert und sich seinen Gegnern anpasst. Es geht hauptsächlich darum in den Kopf deines Gegners zu gelangen und ein Gefühl dafür zu bekommen wie sie denken und dem dann entgegen zu arbeiten. Auch wenn viele Situationen sehr ähnlich erscheinen, so muss man immer die kürzliche Vergangenheit, Sequenzen, Dynamik, Tell, etc.... mit einbeziehen.

Meine Chancen gegen Demidov machte ich nur von unserer Chips abhängig, da ich uns beide als gleich gut einschätzte.

PokerTips.org: Der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Platz waren ungefähr $3,3 Millionen. Hast du und Demidov über einen Deal nachgedacht?

Eastgate: Ich weiß nicht, ob er über einen Deal nachgedacht hat, aber er ist nicht auf mich zu gekommen und ich habe nicht daran gedacht.

PokerTips.org: Stimmt es, dass das Main Event dein erstes live Turnier in den U.S.A. war? Wie kam es dazu, dass du an dem Turnier teilgenommen hast?

Eastgate: Ich habe davon gehört, dass es sich lohnt an dem Turnier teilzunehmen, aber war niemals zu vor in Las Vegas gewesen. Wie viele andere auch, hatte ich mir die ESPN Episoden aus vergangenen Jahren angeschaut und dachte mir, dass es cool sei es auch so weit zu schaffen. Also habe ich es versucht ;)

PokerTips.org: Was sind deine Pläne für die nächsten Monate?

Eastgate: Live Pokerturniere zu spielen und mein Leben zu genießen.

PokerTips.org: Zuletzt, was für Tipps kannst du unseren Lesern geben, die hoffen in deine Fußstapfen zu treten und der nächste World Champion zu werden?

Eastgate: Mein Sieg zeigt wie schnell man sich entwickeln kann, wenn man genügend Fleiß in analysieren und das Spiel ernst nehmen steckt. Sei immer offen für neue Ideen und wie man unterschiedliche Situationen spielt. Analysiere jede Session indem du kritische Situationen raus pickst und überlegst, wie du hättest anders spielen können (es sei denn man ist sich sicher das richtige getan zu haben und einfach nur einen schlechten Tag gehabt zu haben). Man sollte jede Session analysieren, denn es kann gut vorkommen, dass man gewonnen hat obwohl man schlecht gespielt hat.

Und auch wenn man wahrscheinlich nicht der nächste World Champion wird, so sollte man sich immer daran erinnern, dass es bei Poker darum geht die richtigen Entscheidungen zu treffen und Spaß zu haben. Also bleib locker unabhängig davon ob du gewinnst oder verlierst.

The Weekly Shuffle ist unsere Sonntagskolumne mit Beobachtungen und Kommentaren zur Pokerwelt. Habt ihr eine Idee für einen neuen Artikel? Email suggestions@pokertips.org
 


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: