PokerTips.org - Rake- und Rewardprogramme der Top 3 Pokerseiten
weekly-shuffle

Past Articles:

Die Top 9 Online-Poker Mythen
2015-05-17

Die 4 Schlimmsten Tipps, Die Pokerneulinge Bekommen (Fallt Nicht Darauf Rein)
2015-05-03

Sollten Sie professionell Poker spielen?
2015-04-05

Poker kann Ihr Leben verändern: 4 inspirierende Erfolgsgeschichten
2015-03-29

Die Unbehagen Zone: Wie man damit umgeht, dadurch wächst und Erfolg hat.
2015-03-15

Eine Einführung in Daily Fantasy Sports
2015-03-07

4 Psychologische Prinzipien Die Dein Pokerspiel Beeinflussen
2015-02-15

Rake- und Rewardprogramme der Top 3 Pokerseiten
2015-02-08

5 Tipps wie man den vollen Wert aus dem Blatt holt
2015-02-01

War die Verbannung von Poker in den USA ein Fehler?
2015-01-25

The Weekly Shuffle Archives, 2005-2017


Andere sprachen:



Rake- und Rewardprogramme der Top 3 Pokerseiten

THE WEEKLY SHUFFLE, 2015-02-08, von JTringer

Es ist kein Geheimnis, dass man besser bei einem der anerkannten Online-Pokerräume in diesen Tagen spielt, wenn man sicher sein will, dass man sein Geld wieder bekommt.

Skrupellose Webseiten versuchen in der Regel, Spieler von den anerkannten Webseiten weg zu locken, indem sie große Bonusse anbieten. Wenn man aber das Risiko mit einberechnet, dass man vielleicht sein Geld nicht wiedersehen wird, dann ist es immer noch besser bei den großen Pokerräumen zu bleiben, auch wenn die Bonusse scheinbar geringer sind. Dazu sollte man an Poker als langfristige Einnahmequelle ansehen und nicht versuchen nur kurzfristig einen Bonus abzugraben.

poker888 bonus - 468X60


In diesem Artikel werden wir die Rake-Strukturen der verschiedenen führenden Online-Poker-Websites, sowie deren Rewards-Programme vergleichen. Denn langfristig kann sich das mehr lohnen, als ein kurzfristiger Bonus.

Nehmen wir folgendes an: Da No Limit Hold'em die beliebteste Art von Poker online ist, werden wir uns bei der Analyse der Pokerräume auf die Spielvariante beschränken. Weiterhin werden wir uns bei der Analyse auf Small-Stakes Cash Games beschränken und alle Werte in US-Dollar berechnen

PokerStars

PokerStars ist bei weitem der größte Online-Pokerraum, also lasst uns mit deren Rake- und Rewardsstruktur beginnen.

Rakestruktur

Anders als die meisten Webseiten, nimmt PokerStars nur Rake für ein Blatt, wenn es zum Flop kam. Diese Regel ist ein Bonus für alle diejenigen von euch, die gerne aggressive preflop mit 3- und 4-Bets spielen.

Ab $100NL (No Limit mit $0,5/$ 1 Blinds) bis $600NL, gibt es einen flachen Rake von 4,5%, mit einer Rakeobergrenze von $2,80. Dies bedeutet, dass der maximale Rake, der aus einem Topf genommen werden kann, gleich $2,80 ist, was passiert sobald der Topf auf etwa $63 angewachsen ist. Offensichtlich erreicht man den maximalen Rake an den Tischen mit höheren Einsätzen ziemlich häufig, aber nicht so oft bei den $100NL Tischen.

Reward Program

Pokerstars hat eine VIP-System mit verschiedenen Ebenen. Je höher das Niveau ist, indem man sich befindet, desto besser sind die Chancen. Jeder Spieler, unabhängig von Status, verdient 5,5 VPPs pro $ 1 Rake den man zahlt. Diese VPPs werden nur gezählt, um festzustellen, welchen VIP Status man hat. Bei $100NL sollte man in der Lage sein entweder Gold Star (2500 VPPs/Monat) oder Platinum Star (7500 VPPs/Monat) Status zu erreichen mit einem angemessenen Volumen an gespielten Händen.

Einen richtigen Wert dagegen haben die FPPs. Diese Punkte können gegen Preise im Pokerstars-Shop eingelöst werden. Im Gold und Platinum Star Status, erhält man 2 und 2,5 FPPs pro VPP. Man bekommt also zwischen 11.000 und 13.750 FPPs pro $1.000 Rake.

Während Cash-Boni in der Regel den schlechtesten Wert (im Vergleich zu Cash Game oder Turniertickets) haben, so sie sind am leichtesten zu vergleichen. Ein goldstar Mitglied kann 6250 FPPs gegen $75 Bargeld einlösen. Das bedeutet, dass man fast zwei davon für $1.000 Rake bekommt, was $150 oder 15% Rakeback entspricht. Das ist zwar nicht so toll, aber wenn man die höheren Levels erreicht, wie zum Beispiel Supernova, dann kann man bis zu 30% Rakeback bekommen.

Full Tilt Poker

Während Full Tilt Poker zwar mit Pokerstars verflochten ist, so haben die zwei Pokerräume doch unterschiedliche Rake- und Reward-Programme.

Rake Struktur

Full Tilt hat einen konstanten maximalen Rake ab $50NL und höher von $3 pro Hand bei fünf oder mehr Spielern am Tisch. Es hat auch einen flachen 5% Rake, so dass von jedem Dollar im Topf $0,05 herausgenommen werden.

Reward Program

Das Bonusprogramm von Full Tilt war früher einmal ein Rakeback-Programm und ist heutzutage ein VIP Programm wie bei Pokerstars auch. Das Programm nennt sich Edge Rewards und man erhält 1 Full Tilt Point (FTP) für jeden $0,10 Rake. Allerdings kann man wirklich seine Einnahmen maximieren, indem man während der Happy Hour Zeit spielt, wo man auf allen Tischen 2 oder 3 mal so viele FTPs verdient.

Der Status wird von seinem 30-Tage oder 100-Tage-Durchschnitt berechnet. Um Gold Level zu erreichen muss man im Durchschnitt 75 FTPs über 30 Tage haben.

Man kann nicht nur FTPs ausgeben, sondern man kann sie sich auch direkt jede Woche auszahlen lassen. Je nach Status bekommt man unterschiedlich viel. Auf der Gold Ebene erhält man $1,50 pro 100 FTPs die man in der Woche verdient hat. 100 FTPs sind gleich $10 Rake, so ist dies bereits ein 15% Rakeback. Darüber hinaus kann man Preise im Laden kaufen. Man kann einen $100 Cash Bonus für 28.500 Punkte kaufen. Für $1.000 Rake erhält man 10.000 Punkte. Das bedeutet, dass, wenn man seine Punkte sammelt, man einen Cash-Bonus von $100 nach etwa $3000 Rake bekommen kann. Dieses ist in etwa ein Rakeback von 3,3%. Insgesamt wird ein durchschnittlicher Small Stakes Spieler um die 18,3% bei Full Tilt Poker bekommen.

Titan Poker

Der dritte Pokerraum den wir betrachten werden ist Titan Poker - der größte iPoker Skin, bekannt für seine passiven Spiele und solides Rakeback-Programm.

Rake Struktur

Titan, wie die meisten Pokerräume auch, kassierte eine Pauschale von 5% basierend auf der Topfgröße. Darüber hinaus gibt es ein $3 Maximum bei allen Einsätzen über $25N

Reward Program

Das Reward-Programm von Titan ist eines der einfacheren da draußen. Man erhält 15 Titan Points für $1 Rake und abhängig von der Anzahl der Punkte, die man verdient, kann man eine andere Statusebene erreichen. Mit Gold Status, was 5.000 bis 14.999 Punkte pro Monat gleicht, erhält man 1,5 Punkte pro Club Titan Punkt. Diese Club Punkte sind einlösbar in der Filiale. Für $1.000 Rake (15.000 Titan Punkte), kann man den $100 Bonus bekommen, was einem 10% Rakeback gleicht.

Darüber hinaus bietet Titan eine wöchentlichen Cash-Zahlung in Höhe von bis zu $20 an. Man erhält $0,50 pro 50 Titan Punkten unter der Woche. Wenn man das absolute Minimum spielt, umd die $20 zu bekommen, muss man 2.000 Titan Punkte sammeln, was etwa $133 Rake entspricht. Dies sind bereits in etwa 15% Rakeback. Insgesamt kann man bei Titan Poker bis zu 25% Rakeback verdienen. Allerdings kann man über Rakeback Affiliates sein Rakeback auf bis zu 50% steigern.

Übersicht

Für einen typischen $100NL-Spieler, ist Pokerstars der schlechteste Pokerraum in Bezug auf Rakeback. Wenn man jedoch ein extrem hohes Volumen spielt, dann kann Pokerstars fast die beste Wahl für einen sein. Pokerstars ist der sicherste Ort für sein Geld, wenn man die letzten zehn Jahre betrachtet.

Für ein typischen $100NL-Spieler ist Full Tilt Poker etwas besser als Pokerstars, da man einen Rakeback von fast 20 Prozent bekommt. Aber Titan Poker ist für einen $100 NL Spieler immer noch die beste Option in Bezug auf Rakeback. Allerdings ist das iPoker-Netzwerk auch für seine nicht so guten Spiele bekannt, weile viele einfach nur darauf warten die beste Hand zu bekommen.

Am Ende muss man sich für den Pokerraum entscheiden, der am besten zu dem eigen Spielstil passt.

The Weekly Shuffle ist unsere Sonntagskolumne mit Beobachtungen und Kommentaren zur Pokerwelt. Habt ihr eine Idee für einen neuen Artikel? Email suggestions@pokertips.org
 


Kostenlose Geld Angebote
88$
Erstelle einen Account und bekomme bis zu 88$ ohne eine Einzahlung vorzunehmen, benutze unseren Link.
PokerTips Newsletter Anmeldung
Name:
Email: